RESTPOSTEN.de
"._ADVERTISEMENT."
Echtzeitsuche:  


Startseite RESTPOSTEN.de > Hilfe > Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung


Wir freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten. Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen sind wir dazu verpflichtet, Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten zu unterrichten. Bitte nehmen Sie daher die nachstehenden Informationen zur Kenntnis:

Verantwortliche Stelle
Verantwortliche Stelle für datenschutzrechtliche Belange nach § 3 Abs. 7 BDSG ist die
GKS Handelssysteme GmbH
Lindenbaumstr. 32c
42659 Solingen
Germany
Kontakt: datenschutz@restposten.de
Tel.: +49 (0) 212 - 380 890
Fax: +49 (0) 212 - 380 89 29
im Folgenden GKS.

Personenbezogene Daten
GKS erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten eines Kunden ohne weitergehende Einwilligung nur soweit sie für die Vertragsausführung sowie zur Abrechnung erforderlich sind. In der Regel werden Firmierung, Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Bankverbindung bzw. andere alternative Daten für die Zahlungsregulierung, sowie Zugangskennungen des Kunden gespeichert (Bestandsdaten). Diese Daten werden mittels elektronischer Formulare erhoben.
Daten, wie z. B. Angaben über Beginn, Ende und Umfang der Nutzung bestimmter Teledienste durch einen Nutzer, bzw. Verbindungsdaten bei den verschiedenen Diensten (Nutzungsdaten) werden nur erhoben, verarbeitet und genutzt, soweit dies erforderlich ist, um die Inanspruchnahme dieser Dienste zu ermöglichen und abzurechnen. Grundsätzlich werden dabei Datum und Uhrzeit sowie Zeitzone des Beginns und Endes der Nutzung, der Datentransfer, die Nutzer-IP-Adresse und die Art des in Anspruch genommenen Dienstes gespeichert.
Soweit Daten für Abrechnungszwecke erforderlich sind (Abrechnungsdaten), werden sie längstens bis zu sechs Monate nach Versendung der Rechnung gespeichert, darüber hinaus nur, wenn und solange der Nutzer Einwendungen gegen die Rechnung erhebt oder die Rechnung trotz Zahlungsaufforderung nicht bezahlt. Werden die Daten zur Erfüllung bestehender gesetzlicher, satzungsmäßiger oder vertraglicher Aufbewahrungsfristen benötigt, ist die GKS berechtigt, die Daten länger zu speichern.
GKS darf Abrechnungsdaten an andere Dienstanbieter und Dritte übermitteln, soweit dies zu Ermittlung des Entgelts und zur Abrechnung mit dem Nutzer erforderlich ist. Bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen ist GKS berechtigt, die personenbezogenen Daten zu erheben, verarbeiten und nutzen, die zum Aufdecken sowie Unterbinden von rechtswidrigen Inanspruchnahmen und zur Durchsetzung ihrer Ansprüche gegenüber dem Nutzer erforderlich sind.
GKS darf die zur Abwicklung eines über die Teledienste der GKS abgeschlossenen Vertrages notwendigen personenbezogenen Daten des Kunden an den jeweiligen Vertragspartner übermitteln.
GKS darf Dienstleister mit der Erhebung, Hinterlegung und Verarbeitung von Abrechnungsdaten der Nutzer zu beauftragen. Dies gilt insbesondere, wenn gesetzliche Anforderungen oder international vereinbarte Sicherheitsstandards des Finanzwesens wie z.B. PCI DSS (Payment Card Industry Data Security Standard) dies erforderlich machen. Diese Berechtigung gilt insbesondere und auch für Auftragsdaten von Handelsgeschäften, wenn Nutzer der Plattform spezielle Zahlungsabwicklungen wie z.B. Traxpay conditional payment (Zahlung inkl. Käuferschutz) gegenseitig für Handelsgeschäfte vereinbaren, die über Systeme der GKS abgewickelt werden.
Nach Maßgabe der hierfür geltenden Bestimmungen ist die GKS berechtigt, Auskunft an Gerichte und Strafverfolgungsbehörden für Zwecke der Strafverfolgung und zur Verfolgung von Rechtsverstößen zu erteilen.

Werbung
Aufgrund gesetzlicher Vorschriften sind wir dazu berechtigt, bei Ihnen im Rahmen der Registrierung erhobene Daten für Zwecke der Werbung für eigene Angebote zu verarbeiten oder zu nutzen. Dieser Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung können Sie jederzeit gegenüber der verantwortlichen Stelle widersprechen.
Außerdem erlauben uns gesetzliche Vorschriften, Ihnen auch ohne Ihre Einwilligung an Ihre bei Ihrer Registrierung angegebene E-Mail-Adresse Informationen zu eigenen, ähnlichen Waren und Dienstleistungen zu schicken. Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zu diesem Zweck jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
Für Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung unseres Online-Angebotes, Einblendung von Werbung und der eigenen Marktforschung, werden Nutzungsprofile unter Verwendung von Pseudonymen erstellt. Ihre Nutzungsprofile werden nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.
Diese Nutzungsprofile dienen zunächst dazu, automatisch bedarfsgerechte Produktvorschläge zu generieren oder Suchvorschläge zu machen. Nach § 13 Abs. 1 Telemediengesetz haben wir Sie über die Erstellung der Nutzungsprofile und Ihre Möglichkeit zum Widerspruch hiergegen zu informieren.
Ferner werden diese Pseudonyme von Drittanbietern wie z.B. Google unter Verwendung von „Google-DoubleClick-DART-Cookies“ erstellt, um die Einblendung passender Werbungen aus dem Google-Netzwerk auf unserer Seite zu ermöglichen, sofern Sie als Nutzer der Verwendung dieser Cookies nicht widersprechen. Nach § 13 Abs. 1 Telemediengesetz haben wir Sie über die Verwendung der Cookies und Ihre Möglichkeit zum Widerspruch zu informieren. Sie können die Verwendung von Google DART-Cookies hier selbst deaktivieren (http://www.google.de/privacy_ads.html).

Newsletter
Wir werden Ihre personenbezogenen Daten auch erheben, wenn Sie sich zu unseren E-Mail-Newslettern anmelden. Dies kann entweder der von uns selbst angebotene Newsletter von GKS oder aber auch ein von einem Mitglied auf unseren Plattformen angebotener Newsletter sein, den wir in dessen Auftrag versenden.
Mit dem Abonnement eines Newsletter erteilen Sie folgende Einwilligungen:
Sie willigen darin ein, dass wir die von Ihnen eingegebene E-Mailadresse sowie ggf. weitere von Ihnen angegebene Daten (zum Beispiel Name) zu Werbezwecken, nämlich zum Versand unseres Newsletters speichern und verwenden. Beim Abonnement speichern wir zur Protokollierung der Anmeldung/Abmeldung sowohl Ihre IP-Adresse als auch das Datum und die Uhrzeit.
Zudem willigen Sie darin ein, dass wir unsere Newsletter personalisiert anbieten und Ihr Nutzungsverhalten ausgewertet wird. Hierbei setzen wir Techniken ein, anhand derer wir erkennen können, ob und wann eine E-Mail geöffnet wurde, welchen Links in der E-Mail von dem jeweiligen Empfänger gefolgt wurde und ob weitergehend Anfragen oder Aufträge über die Warenkorb oder Anfragesysteme der GKS durch den Nutzer ausgelöst wurden.
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem sie den Newsletter über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter, durch Nutzung der entsprechenden Funktionen im GKS Admin Tool oder durch eine Nachricht an uns abbestellen.

Cookies
Persönliche Einstellungen werden von uns gespeichert. Damit wird sichergestellt, dass Sie bei jedem neuen Besuch (und speziell bei jedem Einloggen) Ihre persönlichen Einstellungen wieder vorfinden. Hierfür werden neben serverseitigen Datenbanken die üblicherweise verwendeten "Cookies" benutzt. Diese Cookies sind kleine Dateien und werden vom Browser des Users dauerhaft auf seiner Festplatte gespeichert. Die Verwendung von Cookies ist im Weiteren grundsätzlich für die einwandfreie Nutzung dieser Website notwendig.

Auskunftsrecht
Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Auskunft über die gespeicherten Daten erteilt Ihnen die verantwortliche Stelle.

Widerruf
Sie haben das Recht, eine uns erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu genügt eine formlose Mitteilung an die verantwortliche Stelle.
Sofern Sie eine Einwilligung widerrufen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten löschen.
Daten, die wir aufgrund gesetzlicher, satzungsmäßiger oder vertraglicher Aufbewahrungspflichten speichern müssen, werden statt einer Löschung gesperrt, um eine Nutzung für andere Zwecke zu verhindern.

Hinweise zur Nutzung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen, insbesondere auch Funktionen für Display-Werbung, etwa Remarketing, Berichte zu Impressionen im Google Display-Netzwerk, Integration von DoubleClick Campaign Manager oder Google Analytics-Berichte zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen.
Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Stand: 01.01.2016
(c) 2016 GKS Handelssysteme GmbH
Login
Sicher kaufen
100%
Käuferschutz
im Großhandel

100% Käuferschutz im Großhandel mit Traxpay Käuferschutz

Nutzen Sie die Traxpay
"Zug um Zug" Bezahlung

  • 100% Schutz vor
    Nicht-Lieferung oder falscher Ware
  • Kostenlos für Käufer - Mit einem Klick im Warenkorb aktivieren!
  • Keine separate Kontoeröffnung nötig
  • Zentrale Steuerung über ihr GKS Business Center
  • Gewerblicher Einkauf - so einfach wie im B2C-Online-Shop
Erfahren Sie mehr über den Käuferschutz im Großhandel
Social


Informationen
Hotline
Sie wünschen ein Gespräch mit einem unserer Kundenbetreuer?

Unsere aus dem deutschen Festnetz kostenlose Service-Rufnummer für Sie:

0800 - 380 89 00

Für Mobilfunk und aus dem Ausland +49(0)212-380890.