+49 212 - 380 890
RESTPOSTEN.de Logo

 Lebensmittel & Getränke

Diverse Konserven - Lebensmittel - Gurkenkonserven, Gemüsekonserven, Früchtekonserven, Fleischkonserven
Diverse Konserven - Lebensmittel - Gur
Coca Cola 330 ml Dosen
Coca Cola 330 ml Dosen
VODKA
VODKA
Milka Lila Sticks Schokolade
Milka Lila Sticks Schokolade


 Bestseller in Lebensmittel & Getränke

 1A-Ware
€ 3,10
pro Stück

Kaufen Sie 23760 bis 23760 Einheiten
 1A-Ware
€ 13,70
pro Stück

Kaufen Sie 14256 bis 28512 Einheiten
 1A-Ware
€ 0,17
pro Dose/Büchse

Kaufen Sie 80640 bis 1000000 Einheiten
 1A-Ware
€ 0,79
pro Stück

Kaufen Sie 13824 bis 13824 Einheiten
 1A-Ware
ab € 0,34
pro Stück

Kaufen Sie 80 bis 2000 Einheiten
 1A-Ware
€ 69,90
pro Stück

Kaufen Sie 1 bis 1000 Einheiten
 1A-Ware
€ 2,10
pro Beutel

Kaufen Sie 4000 bis 10000 Einheiten
 1A-Ware
€ 0,86
pro Stück

Kaufen Sie 21600 bis 216000 Einheiten
 1A-Ware
€ 4,70
pro piece

Kaufen Sie 504 bis 16632 Einheiten
 1A-Ware
€ 4,95
pro Stück

Kaufen Sie 10 bis 50 Einheiten
 1A-Ware
€ 99,99
pro Stück

Kaufen Sie 1 bis 30 Einheiten
 1A-Ware
€ 11,89
pro Stück

Kaufen Sie 3000 bis 6000 Einheiten
Alle Preise verstehen sich exkl. MwSt. und Versand


 Getränke

Coca Cola 330 ml Dosen mit DK text (ohne Pfand und ohne Deutsche Text dann nicht zum Inland Markt).. super zum Export
 1A-Ware
 64800-0
 Twistringen
€ 6,48
pro Dose/Büchse

Kaufen Sie 64800 bis 64800 Einheiten
 1A-Ware
ab € 2,50
pro Flasche

Kaufen Sie 1080 bis 1080 Einheiten
 1A-Ware
€ 3,10
pro Stück

Kaufen Sie 23760 bis 23760 Einheiten
 1A-Ware
€ 0,17
pro Dose/Büchse

Kaufen Sie 80640 bis 1000000 Einheiten
 1A-Ware
€ 0,79
pro Stück

Kaufen Sie 13824 bis 13824 Einheiten
 1A-Ware
€ 4,70
pro piece

Kaufen Sie 504 bis 16632 Einheiten
 Nicht angegeben
€ 0,50
pro Stück

Kaufen Sie 0 bis 995676 Einheiten
 1A-Ware
€ 0,90
pro Stk.

Kaufen Sie 24 bis 100000 Einheiten
 1A-Ware
ab € 2,80
pro Stück

Kaufen Sie 6 bis 996 Einheiten
Alle Preise verstehen sich exkl. MwSt. und Versand

Lebensmittel & Getränke

Lebensmittel & Getränke: Unverzichtbar für den stationären Handel und Lieferdienste

Aufgrund des Mindesthaltbarkeitsdatums, der Auslieferung und vieler dauerhaft frisch zu haltender Waren sind Supermärkte auch weiterhin nicht aus der Landschaft des stationären Handels wegzudenken. Ergänzt werden sie durch spezialisierte Geschäfte, wie beispielsweise Bio-Läden oder solche, die extravagante Lebensmittel aus fremden Regionen anbieten. Zusätzlich blüht das E-Commerce-Geschäft für Getränke und Lebensmittel, da immer mehr Käufer gewillt sind, sich ihren Einkauf gegen eine Liefergebühr ganz bequem an die eigene Haustür bringen zu lassen. Vor allem bei Großeinkäufen oder schweren Waren, wie mehreren Litern Wasser oder anderer Getränke, hat das viele Vorzüge.

Von der Feinkost bis hin zu klassischen Lebensmitteln

Nicht nur die Ernährung selber ist vielseitig, weiterhin sind Geschmäcker ganz verschieden. Zudem werden von vielen Käufern Allergien oder Unverträglichkeiten berücksichtigt, beispielsweise gegenüber Lactose oder Gluten. Ebenso wünschen sich immer mehr Käufer Waren aus einem "fairen Handel" beziehungsweise ohne moralische Last. Bio-Siegel und eine entsprechende Tierhaltung rücken so Jahr für Jahr stärker in den Fokus. Deshalb sind Lebensmittelhändler mitgezogen und haben ihr Sortiment kontinuierlich erweitert. Nachhaltige Anbaumethoden aus regionalen Quellen, Lebensmittel für Diäten und Fitnessprogramme oder vegane beziehungsweise sehr vitaminreiche Nahrung sind nur einige der Beispiele, auf die der Käufer heutzutage seinen Fokus richtet.

Auf RESTPOSTEN.de finden Sie daher eine besonders große Angebotsvielfalt der Lieferanten oder direkt vom Hersteller. Darunter sowohl frische Waren als auch Nahrungsmittel mit einer Notwendigkeit zum Einhalten der Kühlkette und natürlich tiefgefrorene Artikel. Fertiggerichte sind insbesondere bei der jungen Zielgruppe beliebt. Sie werden in der Fritteuse, im Ofen oder in der Mikrowelle zubereitet und erfordern so kein Geschick am Herd und im Umgang mit diversen Zutaten. Das MHD wird bei den bestellten Waren natürlich eingehalten. Sollte das nicht der Fall sein, werden Sie darüber auf der Produktseite informiert. Für Wiederverkäufer ist es wichtig, dieses zu kennen, um mit dem eigenen Sortiment besser zu planen. Vor allem Aktionen und Rabatte spielen eine große Rolle, um Produkte mit auslaufendem MHD möglichst zügig abzusetzen.

Lebensmittel Getränke

Getränke werden besonders gern online bestellt

Noch häufiger als Lebensmittel bestellen Konsumenten ihre Getränke online - wobei nicht selten beide Kategorien miteinander kombiniert werden. Zwar verfügt das Leitungswasser in Deutschland zu 99 Prozent über eine sehr gute Qualität, viele Verbraucher wünschen sich aber dennoch abgefülltes Mineralwasser. Die Gründe dafür sind vielfältig: Vielleicht traut man den heimischen Rohren nicht ganz oder aber man legt großen Wert auf die im Mineralwasser enthaltenen Mineralstoffe, beispielsweise Magnesium, welches aktiv gegen Kopfschmerzen und Verspannungen wirkt. Andere Kunden wiederum wünschen sich einfach Sprudelwasser. Da besonders viel trinken vor allem an heißen Tagen notwendig ist, schließlich sollte jeder Mensch mindestens zwei Liter Wasser täglich trinken, ergibt sich aber auch eine Misere für den Käufer: Das schwere Wasser muss erst nach Hause transportiert werden.

Deshalb entscheiden sich immer mehr Verbraucher für eine Lieferung ihrer Getränke, vor allem solche, die etwas abseits vom Supermarkt wohnen, kein Auto zur Verfügung haben oder körperlich nicht in der Lage sind den Einkauf zu tragen. Bei einer Lieferung werden alle Getränke, egal ob im Kasten oder in Folie verpackt, direkt an die eigene Haustür getragen. Normalerweise nimmt der Lieferant auch noch Pfandflaschen aus vorherigen Bestellungen entgegen. Wird die Bestellung noch durch Lebensmittel ergänzt, deckt man seinen kompletten Bedarf ganz bequem über einen Lieferservice ab. Deshalb ist der Lebensmittel-Versand eine der Branchen, der ein großes Wachstumspotential vorausgesagt wird.

Spezielle Wünsche bedienen, indem die notwendigen Produkte im B2B-Großhandel eingekauft werden

Wer seine Kunden zuverlässig versorgen möchte, muss über ein großes Sortiment verfügen, denn nur so lassen sich einzelne Wünsche und verschiedene Geschmäcker wirklich bedienen. Soft Drinks und Energy Drinks gehören in das Sortiment eines (Online-)Supermarkts daher genauso wie Snacks, Mixgetränke, Trockenfrüchte oder Brotaufstriche. Spirituosen werden ebenfalls gern angeboten, dann wird aber eine zusätzliche Verifikation des Alters notwendig. Kombinieren Sie Ihr bestehendes oder geplantes Sortiment noch durch verschiedene Flaschen, alkoholfreie Getränke, Getränkepulver oder Müsliriegel, können Sie den Warenkorbwert pro Bestellung und damit auch die Margen steigern.

Generell verfügen Lebensmittel über eine relativ hohe Marge, da sie günstig über den Großhandel bezogen und zudem nicht retourniert werden. Ideal ist dieser Umstand, wenn erstmalige Kunden durch Treueprogramme oder besondere Specials näher an den Händler gebunden werden. Stellt das Sortiment zufrieden und klappt die Lieferung ebenso tadellos, werden sich viele Kunden nicht wieder umgewöhnen, sondern stattdessen dauerhaft bei diesem Händler bestellen. Eine separate Sparte sind Händler, die Raritäten oder Spezialitäten aus fremden Ländern anbieten. Ihre Produkte sind in einem 0815-Supermarkt nicht verfügbar, wodurch sie sich leicht eine Vormachtstellung am Markt sichern.

Übrigens: Zahlen Sie Ihre Bestellung auf RESTPOSTEN.de mit PayPal oder Traxpay Conditional Payment, so wird diese automatisch mit einem Käuferschutz abgesichert.